JLI_Logo.jpg

 

Was ist JLI?

 

JLI ist das Jewish Learning Institute, eine internationale Erwachsenen­bildungs­einrichtung mit über 500 Partnern in aller Welt.

JLI richtet sich an Juden mit unterschiedlichem Hintergrund, die ein tieferes Verständnis von jüdischem Denken, jüdischem Erbe und jüdischer Tradition suchen. Ein spannendes Konzept jüdischer Erwachsenenbildung ermöglicht es ihnen, in kurzer Zeit ein jüdisches Grundwissen zu erlangen.

JLI veranstaltet pro Jahr drei kreative und informative Kurse, die jeweils sechs Wochen dauern und einen bestimmten Aspekt von jüdischen Werten, Ideen oder Traditionen herausgreifen. Zu jedem Kurs gibt es einen genauen Lehrplan und speziell entwickelte Arbeitshefte.

Durch die Beschäftigung mit Quellen und Kommentaren sowie durch Gruppendiskussionen bietet JLI eine einzigartige Kombination von zeitloser Weisheit und aktuellen Perspektiven, die den Teilnehmern hilft, wesentliche Aspekte jüdischen Denkens besser kennenzulernen.

Jetzt kommt JLI nach Basel. Schon in diesem Herbst beginnt der erste Kurs, zu dem wir Sie herzlich willkommen heissen.

Die Kurse finden auf Deutsch statt.

 

Kursleiter:

Rabbiner Zalmen Wishedski

 

Ort:

Bet Chabad

Ahornstrasse 33

4055 Basel, Schweiz

 

Teilnahmegebühr:

CHF 90.- (für Paare CHF 150.-)

(Begleitbuch inbegriffen)

 Klicken Sie auf das Bild für mehr Info

Bild 4.jpg 

 

 GPS für Ihre Seele
 Kabbala als Navigationshilfe für Ihre innere Welt

 

Haben Sie schon einmal das Gefühl gehabt, sich im Kreis zu drehen? Vielleicht sind Sie im einen Augenblick zugewandt und fürsorglich und im nächsten egoistisch und aggressiv? Es ist nicht leicht, die eigenen Gedanken und Gefühle zu verstehen, und oft ist man von ihnen zerrissen und überwältigt.

Wie können Sie mit Ihrer inneren Komplexität fertig werden und für sich einen klaren Weg erkennen?

Unser neuer Kurs Soul Maps (Landkarten der Seele) führt Sie in das Buch Tanja ein, einen zweihundert Jahre alten Text mit einer revolutionären neuen Sicht der menschlichen Psychologie.

Der Kurs ist eine aus sechs Sitzungen bestehende Begegnung mit einem Kabbala-Lehrer und soll Ihnen helfen, sich selbst zu verstehen und durch Ihre inneren Konflikte hindurchzusteuern. Sie werden lernen, Schuldgefühle, Konflikte und Verwirrung zu überwinden und die Wege des Lebens mit Freude, Sinn und Zielgerichtetheit zu gehen.

 

Sechsmahl mittwochs:  2, 9, 16, 23 und 30 Mai und am 6. Juni 2018

 Kunst Berlin JPG 1 - Kopie.jpg